Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • VORBEMERKUNGEN


  • I-/ DEFINITIONEN
  • Smartbox: Bezeichnet ein Geschenkpaket bestehend aus:
    • Einem Erlebnisführer ("Erlebnisführer"), der alle Leistungen des von Smartbox Experience Ltd ausgewählten Partners ("Partner") erklärt, der dem Begünstigten einer Smartbox seine Dienste anbieten möchte.
    • Einem Geschenkgutschein ohne aufgedruckten Wert, der es ermöglicht, eine Pauschale für eine oder mehrere Leistungen zu bezahlen, die aus der Auswahl im Erlebnisführer zu wählen sind. Erlebnisführer und Geschenkgutschein werden in einer Schachtel geliefert. Diese beiden Elemente zusammen bilden das Smartbox-Produkt. Die so definierten Smartbox-Produkte sind nach unterschiedlichen Themen eingeteilt: "Unterhaltung", "Wellness", "Abenteuer", "Kurzurlaub", "Kulinarische Aufenthalte" und "Gastronomie"
  • Partner: Bezeichnet den von von Smartbox Experience Ltd gewählten Partner, der dem Begünstigten die Dienstleistung erbringt.
  • Begünstigter: Bezeichnet den Benutzer des Smartbox-Produktes.
  • Kunde: Bezeichnet die in der Schweiz wohnhafte Person
  • Person: Abhängig davon, ob das Smartbox-Produkt zur eigenen Nutzung oder zum Verschenken erworben wird.
  • Partei(en): Bezeichnet den Kunden und/oder von Smartbox Experience Ltd.
  • Internetseite: Bezeichnet die Internetseite www.Smartbox-Produkte.com/ch/de/.
  • II-/
  • Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten ab dem 04/09/2009.
  • Die Leistungen, die auf der Internetseite www.smartbox.com entstammen dem Leistungsangebot von von Smartbox Experience Ltd und betreffen den Verkauf der Smartbox-Produkte.
  • Alle der von den beiden Unternehmen angebotenen Dienstleistungen unterliegen speziellen, allgemeinen Verkaufsbedingungen.
  • Im Folgenden werden die allgemeinen Verkaufsbedingungen von von Smartbox Experience Ltd für den Verkauf der Smartbox-Produkte aufgeführt.
  • Smartbox Experience Ltd, Clonmel House, Forster Way, Swords, Co. Dublin, Irland (eingetragen im Handelsregister von Irland unter der Nr. 463103).
  • Wir bitten Sie, die vorliegenden Verkaufsbedingungen aufmerksam durchzulesen. Diese legen die Bestimmungen und Bedingungen fest, unter denen von Smartbox Experience Ltd die Smartbox-Produkte in Mittlerfunktion verkauft, sowie die Nutzungsbedingungen dieses Internetauftrittes.
  • Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten also ausschliesslich für Bestellungen von Smartbox-Produkten, die über diese Internetseite aufgegeben werden.
  • Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten ab dem 04/09/2009. Sie ersetzten alle vorherigen Versionen dieser Bedingungen und machen diese ungültig.
  • von Smartbox Experience Ltd behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. Natürlich unterliegt die Bestellung eines Kunden, die von von Smartbox Experience Ltd gemäss den nachfolgend definierten Bestimmungen bestätigt wurde, der Version der allgemeinen Verkaufsbedingungen, die am Tag der Aufgabe der Bestellung gültig war.
  • Jeder Kunde erklärt, gemäss Artikel 12 des Schweizerischen Zivilgesetzbuches, im Besitz der Rechts- und Geschäftsfähigkeit zu sein, um diese Website und nutzen und über diese gemäss den allgemeinen Verkaufs- und Nutzungsbedingungen der Seite eine Bestellung aufzugeben.
  • Klausel 1: BESTELLUNG UND VERTRAGSBILDUNG


  • Sie können Ihre Bestellungen von Smartbox-Produkten direkt per Internet über www.smartbox.com/ch/de/ aufgeben.
  • Das Bestellungsverfahren auf der Internetseite besteht aus folgenden Schritten:
  • Sie können auf der Seite ein oder mehrere Smartbox-Produkte wählen.
  • Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, ermöglicht Ihnen eine Übersicht der gewählten Smartbox-Produkte sowie eine Zusammenfassung des Gesamtpreises, Ihrer Kontaktdaten und Ihrer Zahlungsbedingung, die Details Ihrer Bestellung zu prüfen und die erforderlichen Änderungen vorzunehmen, bevor Ihre Bestellung endgültig registriert wird.
  • Mit Ihrem "ersten Klick" können Sie Ihre Bestellung bestätigen, unter dem Vorbehalt, dass Sie die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen ausdrücklich akzeptieren.
  • Ihre Bestellung wird erst mit Ihrer letzten Bestätigung registriert, die durch Ihren "zweiten Klick" erfolgt. Dieser "zweite Klick" entspricht dem Zeitpunkt der Registrierung Ihrer Bankverbindung. Der Vertragsabschluss erfolgt dann endgültig, wenn Ihre Bank die Zahlung autorisiert.
  • Nach der endgültigen Bestätigung Ihrer Bestellung durch von Smartbox Experience Ltd senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, die alle wichtigen Aspekte Ihrer Bestellung zusammenfasst. Diese E-Mail dient Ihnen, gespeichert oder ausgedruckt, als Beleg für Ihre Bestellung.
  • Klausel 2: NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR SMARTBOX-PRODUKTE UND HAFTUNG


  • 1) In dem Falle, in dem Sie nicht der Begünstigte eines Smartbox-Produktes sind, ist der Begünstigten über die nachfolgenden Bedingungen zu informieren..
  • 2) Der dem Begünstigten übergebene Geschenkgutschein überträgt das Recht auf eine Leistung, die unter den in der Erlebnisführer vorgestellten Leistungen ausgewählt werden kann. Der Geschenkgutschein kann je nach Partner unterschiedliche Leistungsangebote beinhalten..
  • 3) Der Inhalt der vom Partner angebotenen Leistung wird dem Begünstigten im Erlebnisführer mitgeteilt..
  • 4) Angesichts der langen Gültigkeitsdauer der Smartbox-Produkte kann der Umfang der Leistung eventuell von den Partnern neu definiert werden. So ist es bei Reservierung einer Leistung Aufgabe des Begünstigten, sich über den genauen Umfang der angebotenen Leistung zu informieren..
  • 5) Die Nutzungshinweise für die Smartbox-Produkte werden im Erlebnisführer erläutert..
  • 6) Die Erbringung der Leistung unterliegt den spezifischen Bedingungen des ausgewählten Partners, besonders im Hinblick auf Stornierung oder Änderung der Reservierung, Altersgrenze und körperlichen Bedingungen des Begünstigten. Es ist also Aufgabe des Begünstigten, sich beim gewählten Partner über solche eventuellen spezifischen Bedingungen zu informieren. Eine Verweigerung seitens eines Partners, die Leistung aus den obengenannten Gründen zu erbringen, kann nicht als Art von Diskriminierung angesehen werden und von Smartbox Experience Ltd oder der betroffenen Partner können nicht dafür haftbar gemacht werden..
  • 7) von Smartbox Experience Ltd ist nur ein Mittler zwischen dem Begünstigten und dem Partner und kann im Falle einer Nichterbringung oder einer fehlerhaften Erbringung der Leistung nicht haftbar gemacht werden. Der Begünstigte wird also ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nur die allgemeinen Verkaufsbedingungen des Partners, der von dem Begünstigten gewählt wird, für die Erbringung der Leistung gelten..
  • 8) Die von von Smartbox Experience Ltd gewählten Partner verfügen über berufliche Haftpflichtversicherungen überausreichende Beträge und sie besitzen die für die Ausübung ihrer Aktivitäten erforderlichen Genehmigungen oder Diplome. Der Begünstigte sollte jedoch prüfen, ob er über einen ausreichenden Versicherungsschutz verfügt, um sogenannte "Risikosportarten" auszuüben. Der Begünstigte wird daran erinnert, dass die Erbringung der Leistungen unter guten Sicherheitsbedingungen ihn nicht davon befreit, die grundlegenden Sicherheitsregeln für Risikosportarten einzuhalten. Er akzeptiert die damit verbundenen Risiken und eventuellen Konsequenzen..
  • 9) von Smartbox Experience Ltd behält sich das Recht vor, während der Gültigkeitsdauer der Smartbox-Produkte seine Geschäftsbeziehungen zu einem oder mehreren Partnern zu beenden, um ein optimales Qualitätsniveau der Leistungen zu sichern. In einer solchen Situation verpflichtet sich von Smartbox Experience Ltd, dem Begünstigten eine Aktivität anzubieten, die der ursprünglich gewählten Aktivität entspricht. Somit und angesichts der grossen Auswahl, die von Smartbox-Produkte angeboten wird, hat der Begünstigte oder der Kunde keinerlei Anspruch auf Rückerstattung.
  • 10) Bei Verlust, Diebstahl,, Vernichtung oder Ablauf der Gültigkeit des Smartbox Geschenkgutscheins kann der Begünstigte keinen Anspruch auf Erstattung des Kaufpreises oder sonstigen Ausgleich geltend machen.
  • Klausel 3: PREIS UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN


  • Klausel 3.1 Preis
  • Die Preise der Smartbox-Produkte, die auf der Internetseite angezeigt werden, sind die Preise, die am Tag der Bestellung gelten.
  • Alle zusätzlichen Kosten, wie Transportkosten, Zollgebühren und alle weiteren Gebühren gehen zu Lasten des Kundens. Die Transportkosten, die in Klausel 5.4 festgelegt sind und für die Beförderung der Smartbox-Produkte anfallen, sind nicht im Preis inbegriffen, es sei denn, dies wird von von Smartbox Experience Ltd ausdrücklich festgelegt. Diese Kosten werden somit zusätzlich in Rechnung gestellt und vor der endgültigen Bestätigung Ihrer Bestellung angezeigt. Etwaige Zollgebühren können zusätzlich gemäss dem Zollgesetz anfallen und sind zu Lasten des Kundens.
  • Klausel 3.2 Zahlungsbedingungen
  • Die Bezahlung der Bestellung kann nur per Kreditkarte (Visa, Eurocard/Mastercard) erfolgen, indem im hierzu vorgesehenen Bereich die Kartennummer, deren Gültigkeitszeitraum sowie der Kontrollcode, der sich auf der Rückseite der Karte befindet, angegeben werden. Der Gesamtbetrag der Bestellung wird am Datum der Aufgabe der Bestellung von der Bankkarte abgebucht. von Smartbox Experience Ltd behält sich das Recht vor, eine Bearbeitung der Bestellung zu verweigern, wenn die Bezahlung von Ihrer Bank nicht autorisiert wird. Die Internetseite ermöglicht es Ihnen, Ihre Bankdaten bei Ihrer Bestellung vertraulich und sicher anzugeben (gesicherte Eingabe durch SSL-Verschlüsselung).
  • Klausel 4: BELEG DER BESTELLUNGEN/ARCHIVIERUNG


  • Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass, ohne offensichtlichen Fehler, für den Sie den Beweis erbringen müssen, die in der Datenbank von von Smartbox Experience Ltd gespeicherten Daten Beweiskraft für die aufgegebenen Bestellungen haben.
  • Die elektronischen oder auf elektronischen Datenträgern gespeicherten Daten, die regelmässig gesichert werden, gelten als zuverlässige und einklagbare Beweise. Für diese gelten die gleichen Bestimmungen und sie besitzen die gleiche Beweiskraft wie alle erhaltenen und aufbewahrten schriftlichen Dokumente.
  • Klausel 5: LIEFERUNG


  • Klausel 5.1 Verfügbarkeit der Smartbox-Produkte
  • Von Smartbox Experience Ltd verpflichtet sich, im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände, alle Bestellungen zu bearbeiten. Die Smartboxen werden in limitierter Auflage produziert. Sollte eine bestellte Smartbox nicht verfügbar sein, werden Sie schnellstmöglich informiert und Sie haben die Möglichkeit, Ihre Bestellung zu stornieren. Sie können sich, innerhalb von 30 Tagen nach deren Eingang, die bezahlten Beträge zurückerstatten lassen oder sich für einen Umtausch gemäss den in Klausel 8 festgelegten Bedingungen entscheiden.
  • Klausel 5.2 Lieferadresse
  • Von Smartbox Experience Ltd versendet die Smartbox-Produkte nur innerhalb der Schweiz.
  • Die Smartbox-Produkte werden an die Adresse geliefert, die Sie bei Aufgabe Ihrer Bestellung angegeben haben. von Smartbox Experience Ltd kann in keinem Falle haftbar gemacht werden, wenn Sie bei Lieferung abwesend sind oder falls Sie bei Aufgabe Ihrer Bestellung fehlerhafte Angaben gemacht haben. Sie sind verpflichtet, von Smartbox Experience Ltd gemäss der in Klausel 10 beschriebenen Bedingungen zu kontaktieren.
  • Klausel 5.3 Lieferart und Lieferfrist
  • Die Lieferung erfolgt mit der Schweizerischen Post.
  • Samstags können keine Lieferungen erfolgen.
  • Ohne gegenteilige Angaben auf der Internetseite, gelten folgende Lieferfristen, die je nach Art und Lieferadresse variieren:
  • Die Versendung mit der Schweizerischen Post ermöglicht die Lieferung der Smartbox-Produkte überall in der Schweiz binnen 24 Werkstunden per Expressversand, bzw 72 Werkstunden per Standardversand, ab Versand der Bestellung.
  • Diese Informationen werden von der Schweizerischen Post geliefert und Ihnen nur zu Informationszwecken mitgeteilt. von Smartbox Experience Ltd kann nicht für diese haftbar gemacht werden.
  • Von Smartbox Experience Ltd verpflichtet sich jedoch, im Falle einer Verspätung alle erforderlichen Massnahmen zu ergreifen, um den Transportdienst zu kontrollieren und alle eventuellen Funktionsstörungen zu beheben.
  • Klausel 5.4 Portokosten
  • Die Portokosten werden pauschal veranschlagt und zusätzlich zum Preis der Smartbox-Produkte folgendermassen fakturiert:
  • Anzahl Smartbox-Produkte Priority / A-Post (24h- 48h) Economy / B-Post (48h-72h)
    1 12 CHF 8,50 CHF
    2 13 CHF 9 CHF
    3 14 CHF 12,50 CHF
    Ab 4 Smartbox Produkten Ab 4 Smartbox Produkten: 14 CHF + 1,50 CHF für jede zusätzliche Smartbox
    Bsp: 4 Smartbox Produkte = 15,50 CHF (14 CHF + 1,5 CHF)
    Ab 4 Smartbox Produkten: 9,50 CHF + 1,50 CHF für jede zusätzliche Smartbox
    Bsp: 4 Smartbox Produkte = 11 CHF (9,50 CHF + 1,5 CHF)
  • Klausel 6: NICHT-KONFORMITÄT


  • 1) BEANSTANDUNGEN BEI BESCHÄDIGUNGEN ODER MANGELN SIND DEM ANLIEFERER MITZUTEILEN
  • Alle gelieferten Smartbox-Produkte müssen von den Begünstigten genauestens überprüft werden und es müssen eventuelle Hinweise auf dem Lieferschein des Anlieferers vermerkt werden, falls das Produkt teilweise oder ganz beschädigt ist. Unabhängig davon, ob Vermerke auf dem Lieferschein des Anlieferers vorgenommen wurden, muss der Begünstigte dem Anlieferer unbedingt binnen 72 Werkstunden nach Erhalt der betreffenden Smartbox seine Beanstandungen per Einschreiben mitteilen und diese begründen. Falls keine Beanstandung erfolgt, wird davon ausgegangen, dass das Produkt in gutem Zustand geliefert wurde und eine spätere Beanstandung im Rahmen des Artikels 199 des Schweizerischen Obligationenrechts ("OR") ist nicht mehr möglich.
  • 2) FEHLER SEITENS Smartbox Experience Ltd
  • Der Begünstigte muss alle Fehler in Verbindung mit den bestellten Smartbox Produkten binnen 72 Stunden per Brief oder E-Mail (Rubrik "Kontakt" der Internetseite) mitteilen. Reklamationen, die ausserhalb der Bedingungen der vorliegenden Klausel und ausserhalb der geltenden Frist erfolgen können nicht berücksichtigt werden und befreien von Smartbox Experience Ltd von jeder Haftung gegenüber dem Kunden im Rahmen des Artikels 199 OR.
  • 3) GESETZLICHE SACHGEWÄHRLEISTUNG
  • Ausser ausdrücklicher Sonderregelung in den vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedinungen können sich die Parteien auf die gesetzlichen Bestimmungen bezüglich der Sachgewährleistung wie in den Artikeln 197 ff OR vorgesehen beziehen.
  • Klausel 7: EIGENTUMSÜBERTRAGUNG/GEFAHRENÜBERGANG


  • Die Eigentumsübertragung und der Gefahrenübergang erfolgen zum Zeitpunkt der Lieferung des Smartbox-Produktes an den Kunden.
  • Klausel 8: UMTAUSCH


  • Sie können Ihren Smartbox Geschenkgutschein während der Gültigkeit und bis sechs Monate nach Ablauf der Gutscheingültigkeit in eine Geschenkbox der aktuellen Edition, unabhängig von Titel und Kategorie, umtauschen.
  • Ein Umtausch bzw. eine Verlängerung funktioniert wie folgt:
  • Der Gutschein Ihrer alten Smartbox wird von uns deaktiviert. Im Gegenzug erhalten Sie einen Wertgutschein in Form eines Rabattcodes, welchen Sie für die Neubestellung einer Smartbox auf unserer Internetseite www.smartbox.com/ch/de nutzen können.

  • Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor:
    • Klicken Sie in der linken Menüleiste auf "Umtausch".
    • Geben Sie Ihren 9-stelligen Gutscheincode, den 3-stelligen Code unter dem Rubbelfeld (bitte freirubbeln) sowie Ihre E-Mailadresse ein.
    • Überprüfen Sie die Daten und klicken Sie auf "Umtausch bestätigen".
    • Sie erhalten eine Übersicht zu den Umtauschbedingungen.
    • Prüfen Sie diese und klicken Sie erneut auf "Umtausch bestätigen"
    • Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem persönlichen Rabattcode.
    • Nun können Sie eine neue Smartbox auf www.smartbox.com/ch/de bestellen. Wählen Sie eine neue Smartbox und legen Sie diese in den Warenkorb.
    • Geben Sie Ihren persönlichen Rabattcode im Warenkorb in das Feld "Sie besitzen einen Promotions-Code?" ein und bestätigen Sie mit "OK".
    • Sie werden dann gebeten eine E-Mailadresse einzugeben. Bitte verwenden Sie die E-Mailadresse, welche Sie bei Ihrem Umtausch registriert haben und klicken Sie erneut auf "OK".
    • Der Bestellwert wird automatisch um den Wert des Rabattcodes reduziert.

  • Bitte beachten Sie folgende Bedingungen für den Umtausch:
    • Gutscheine können während der Gültigkeit und bis 6 Monate nach Ablaufdatum umgetauscht werden
    • Für einen Umtausch auf unserer Internetseite während der Gültigkeit fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von CHF 20 an.
    • Nach Ablaufdatum des Smartbox Geschenkgutscheins fallen für den Umtausch Gebühren in Höhe von CHF 25 pro Smartbox an.
    • Pro umgetauschter Smartbox wird jeweils ein gesonderter Rabattcode erstellt
    • Die Umtauschgebühr wird automatisch vom Rabattcode abgezogen, den Sie per E-Mail erhalten
    • Ihr persönlicher Rabattcode ist ab Erhalt für 3 Monate gültig. Das heißt Sie können diesen innerhalb von drei Monaten auf unserer Internetseite für eine Bestellung nutzen.
    • Bitte beachten Sie, dass sich der Preis der Smartbox Produkte geändert haben könnte. Der Differenzbetrag ist bei der Bestellung zu zahlen.
    • Pro Bestellung können Sie nur einen Rabattcode nutzen
    • Eine Bestellung mit einem Gesamtwert kleiner oder gleich Null ist nicht möglich
    • Der Rabattcode ist nicht mit anderen Aktionen auf unserer Internetseite kombinierbar
    • Die Zahlung auf unserer Internetseite ist nur mit Kreditkarte (Visa und MasterCard) möglich

  • Sie wohnen in Lausanne oder Umgebung? Dann tauschen Sie Ihre Smartbox einfach in unserer Smartbox Boutique in Lausanne um:
  • Wenn Ihr Smartbox Produkt noch originalverpackt ist und Sie den Kaufbeleg besitzen, können Sie es bis zu einem Monat nach Kaufdatum kostenfrei (ohne Bearbeitungsgebühr) umtauschen.
  • Wenn Ihr Smartbox Produkt nicht mehr originalverpackt ist und/oder das Kaufdatum über einen Monat zurückliegt, können Sie es dort gegen eine Bearbeitungsgebühr von CHF 15 umtauschen.
    Falls Sie mehrere Produkte umtauschen möchten, fällt die Bearbeitungsgebühr nur einmal an.

    • Unsere Smartbox Boutique finden Sie:
    • Boutique Smartbox
      Rue de Bourg 35
      CH-1003 Lausanne
  • Für weitere Fragen steht Ihnen unser Kundenservice per Telefon unter 0800 200 578 (19 Rp./Min. aus dem Schweizer Festnetz) oder per E-Mail unter info-swiss@smartbox.com gerne zur Verfügung.
  • Klausel 9: GÜTIGKEITSDAUER DER SMARTBOX-PRODUKTE


  • Die Smartboxen der Ausgabe 2009, welche aktuell zum Verkauf angeboten werden, sind gültig vom 1. August 2008 bis zum 31. Dezember 2009.
  • Die Smartboxen der Ausgabe 2010, welche aktuell zum Verkauf angeboten werden, sind gültig vom 17. August 2009 bis zum 28. Februar 2011.
  • Klausel 10: KUNDENSERVICE


  • Bitte richten Sie Informations- und Detailanfragen in Bezug auf Kauf, Rückerstattung, Umtausch, Reklamation und Funktionsweise der Smartbox Produkte an den Smartbox Kundenservice:
    • telefonisch unter der Nummer 0800 200578 (zum Ortstarif)
    • per E-Mail unter der Rubrik "Kontaktienren Sie uns" auf www.smartbox.com/ch/ oder an info-swiss@smartbox.com
    • per Post an folgende Adresse:
    • Smartbox Schweiz AG
      Thurgauerstrasse 40
      CH-8050 Zurich
  • Wir sind von Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr für Sie erreichbar, ausser an Feiertagen.
  • ARTIKEL 11: PERSÖNLICHE DATEN


  • Da Smartbox das Privatleben des Kunden und den Schutz der vom Kunden an Smartbox übergebenen Informationen respektiert, hält sie sich an das Datenschutz-Bundesgesetz.
    Smartbox informiert Sie, dass die Firma Sie betreffende persönliche Daten sammelt, insbesondere bei der Bestellung von Produkten. Einige dieser persönlichen Daten sind erforderlich für die Erledigung der Bestellung.
    Diese Daten werden von Smartbox informationstechnisch behandelt zum Zweck der Aufzeichnung und der Bearbeitung Ihrer Bestellungen, der Verwaltung Ihres Kundenkontos, für Marketingstudien, sowie für Statistiken und Prospektion.
    Mit dem Vorbehalt Ihrer vorherigen Zustimmung können Ihre Daten zu gleichen Zwecken an Dritte weitergegeben werden.
    Für Sublieferungen können einige dieser Daten außerhalb der Schweiz weitergereicht werden, wobei dieser Transfer gemäß Bestimmungen erfolgt, die dem Datenschutz-Bundesgesetz entsprechen.
    Jeder User der Website hat die Möglichkeit durch die Anmeldung beim Newsletter per elektronischer Post nähere Informationen über die Website zu erhalten, um sie besser zu nutzen und die von Smartbox Experience Limited gemachten Angebote besser zu entdecken. Der User hat jedoch die Möglichkeit, der Benutzung seiner Daten kostenlos zu widersprechen, außer Kosten für die Übertragung des Widerspruchs, zum Zeitpunkt ihrer Sammlung und jedes Mal, wenn er ein Prospektionsschreiben erhält.
    Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verfügen Sie über ein Recht auf Zugriff, Berichtigung, Einspruch und Löschung der sie betreffenden persönlichen Daten. Sie können dieses Recht ausüben, indem Sie ein Schreiben an die folgende Postanschrift richten: Smart&co Schweiz AG, 40, thurgauerstrasse CH-8050 Zurich Switzerland
  • Klausel 12: INTEGRITÄT DES VERTRAGES


  • Die Tatsache, dass von Smartbox Experience Ltd eine der in den vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen definierten Bestimmungen nicht geltend macht, darf in keinem Falle als Verzichtserklärung seitens von Smartbox Experience Ltd gewertet werden, eine der genannten Bestimmungen zu einem späteren Zeitpunkt geltend zu machen.
  • Sollte eine der vorliegenden Bestimmungen als nichtig erklärt oder als nicht schriftlich festgehalten erklärt werden, wird die Gültigkeit der anderen Bestimmungen dieser allgemeinen Verkaufsbedingungen nicht in Frage gestellt.
  • Klausel 13: GELTENDES RECHT


  • Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen und der anlässlich einer Bestellung von Smartbox Produkten abgeschlossene Vertrag unterliegen dem Schweizer Recht, da der Kunde in der Schweiz wohnhaft ist, dies gemäss der Anwendung von Artikel 120 des Bundesgesetzes über das Internationale Privatrecht, darin eingeschlossen alle Rechtsstreitigkeiten, besonders im Hinblick auf Gültigkeit, Auslegung, Ausführung oder Kündigung.
  • Klausel 14: GERICHTSSTAND (BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN)


  • Alle Streitigkeiten in Bezug auf Gültigkeit, Auslegung oder Ausübung der vorliegenden allgemeinen Bedingungen und des anlässlich einer Bestellung von Smartbox Produkten abgeschlossenen Vertrages müssen ganzheitlich vor den Schweizer Gerichten geregelt werden, dies gemäss den Artikel 13 und 14 des Übereinkommens über die gerichtliche Zuständigkeit und die Vollstreckung gerichtlicher Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen sowie des Artikels 114 des Bundesgesetzes über das Internationale Privatrecht.